Betreutes Wohnen
Senioreneinrichtungen St. Franziskus

Betreutes Wohnen

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Der richtige Zeitpunkt für den Umzug in eine stationäre Pflegeeinrichtung oder in eine andere Wohnform hängt in erster Linie von den persönlichen Wünschen der pflegebedürftigen Person ab. Die meisten Menschen möchten auch im fortgeschrittenen Alter ihre gewohnte Umgebung nur sehr ungern verlassen. Selbst wenn die Kinder schon lange ausgezogen sind und das Haus eigentlich zu groß ist, bleiben viele lieber in ihrem Zuhause als sich noch einmal völlig neu zu orientieren.

Die Folge: in vielen Fällen findet der Umzug erst statt, wenn bereits eine Rundum-Betreuung notwendig ist. Dabei ist es für alle Seiten eine Erleichterung, wenn die Frage nach der richtigen Wohnform im Alter geklärt wurde, bevor der Pflegefall tatsächlich eintritt.

Sie wünschen sich eigenständig und eigenverantwortlich zu leben. Gleichzeitig möchten Sie die Sicherheit spüren, dass professionelle Hilfe im Bedarfsfall unkompliziert an Ihrer Seite ist. Dann ist unser Wohn- und Servicekonzept „Betreutes Wohnen“ genau das Richtige für Sie.

Betreutes Wohnen

Die Senioreneinrichtungen gemeinnützige GmbH St. Franziskus Löningen bieteten: Betreutes Wohnen im Vehnweg (6 Wohnungen). Das Haus liegt zentrumsnah innerhalb eines Wohngebietes. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Krankenhaus. St. Anna Klinik. Zur Fußgängerzone ist es fünf Minuten Fußweg. Die Kirche St. Vitus im Zentrum ist gut zu erreichen. Arztpraxen, Apotheken und Physiotherapeuten, sowie Einkaufsmöglichkeiten sind vor Ort.

Haus

Gestalten Sie Ihr Leben im Alter. Rund um Ihr Wohnen können Sie individuell Service- und Betreuungsleistung Ihrer Wahl in Anspruch nehmen. Sprechen Sie mit uns über Ihre Vorstellungen.

Ausstattung:
  • - Zimmergröße von 35 bis 73 qm Wohnfläche
  • - moderne Einbauküche
  • - barrierefreies Bad
  • - Abstellmöglichkeiten, gemeinschaftlicher Fahrradraum und Räume zur Müllentsorgung sowie Waschraum mit Waschmaschinen- und Trockneranschluss im Keller
  • - Telefonanschluss

Alle Wohnungen sind barrierefrei mit vielen Details versehen, die das Leben bequemer machen wie z.B. ein Fahrstuhl und großzügige Flure. Sie können Ihre Wohnung mit Ihren Möbeln und Lieblingsstücken frei gestalten. Jede Wohnung ist mit einem Notrufsystem ausgestattet. An 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden täglich haben Sie die Sicherheit, dass Sie schnell Hilfe bekommen. Von ihrer Wohnung aus sind Sie direkt mit dem Altenzentrum verbunden und können dort unmittelbar die Pflegekräfte erreichen.

Wohnungen innen

Ihre Mahlzeiten können auf Wunsch im Speisesaal des Altenzentrums St. Franziskus eingenommen werden.
Im Speisesaal der Senioreneinrichtung werden die Mahlzeiten serviert. Sollten Sie nicht am gemeinsamen Essen teilnehmen können oder wollen, bieten wir eine individuelle Lösung an.

Kontakt

Senioreneinrichtungen gemeinnützige GmbH
St. Franziskus Löningen

St. Annen-Straße 16
49624 Löningen

Telefon (0 54 32) 9 69-0
Telefax (0 54 32) 9 69-990
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!