Altenzentrum St. Franziskus
Senioreneinrichtungen St. Franziskus

Altenzentrum St. Franziskus

Sehr geehrte Interessierte,

durch eine Veränderung der Eigenständigkeit im Alter ist der Mensch oft auf Hilfe angewiesen. Wir bieten: eine umfassende Betreuung, eine professionelle Pflege (Bezugspflege), eine medizinische Versorgung, Unterstützung bei der Integration in der neuen Umgebung und Physiotherapeutische Betreuung.

Das Altenzentrum St. Franziskus liegt zentrumsnah der Stadt Löningen. Wir bieten Ihnen ein neues Zuhause mit individuellem Wohnkomfort. Je nach Ihrem ganz persönlichen Anspruch können Sie in unserem Haus und in der Stadt Löningen an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen.

Wir möchten Ihnen eine Entscheidung für Ihr neues Zuhause oder für die Kurzzeitpflege so angenehm wie möglich gestalten und beziehen gern, soweit Sie möchten, Ihre Vertrauten oder Angehörigen in Gespräche mit ein.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

E.Ficker und M.Gerdes
GeschäftsführerPflegedienstleitung
Eberhard FickerMartina Gerdes

Kontakt

Senioreneinrichtungen gemeinnützige GmbH
St. Franziskus Löningen

St. Annen-Straße 16
49624 Löningen

Telefon (0 54 32) 9 69-0
Telefax (0 54 32) 9 69-990
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Durch die zentrale Lage des Altenzentrums können Sie an gesellschaftlichen Aktivitäten der Stadt teilnehmen und auch die in unmittelbarer Nähe liegende Infrastruktur des Ortes nutzen wie Einkaufsmöglichkeiten, Frisör, Kosmetik, Ärzte, Post, Bank, Kultur und Freizeitangebote.

Sie sind als Mitglied der Stadt Löningen in die Gemeinschaft eingebunden. So kommt auch die Stadt zu Ihnen, zum Beispiel der Musikverein, Seelsorge, Hundebesuchsdienst, sowie geplante Projekte und regelmäßige Veranstaltungen mit dem Besucherdienst, wie z.B. der regelmäßige Besuch des Wochenmarktes.

Jahreszeitliche Feste bringen Erinnerungen wie z.B., der Besuch vom Nikolaus, Maibaum setzen oder das Erntedankfest.

Sie haben die Chance verborgene Talente und Fähigkeiten wiederzuentdecken und vielleicht neue Interessen zu entwickeln.

Wir laden Sie ein zu unseren Ausflügen und Veranstaltungen, zu den regelmäßigen Gottesdiensten in der Hauskapelle und zu den Gruppenaktivitäten wie Kochen, Doppelkopfrunde, jahreszeitliches basteln, Vorlesen und Musizieren in Kooperation mit einer Musikschule.
Eine Rundumbetreuung bietet Ihnen:
ein professionelles Pflegeteam aus examinierten Fachkräften mit Unterstützung von Pflegehilfskräften ist rund um die Uhr für Sie da. Damit Sie sich in Ihrem neuen Zuhause wohlfühlen ist unsere Betreuung und Pflege darauf ausgerichtet, Ihnen Ihr selbstständiges, individuelles Leben zu erhalten und Ihnen die Unterstützung und die Pflege zu bieten, die Ihrer persönlichen Situation entspricht.

Rundumbetreuung

Für die verschiedenen Anliegen sind neben dem Pflegeteam weitere Fachteams für Sie da:

  • - Ergo- und Physiotherapie
  • - Haus-und Fachärzte
  • - Zahnarzt
  • - Sozialarbeit und Seelsorge
  • - Hospitzdienst
  • - Frisör, Kosmetik, Fußpflege im Haus oder von außerhalb
  • - Verwaltungs- und Haustechnik
Das Altenzentrum St. Franziskus verfügt über 55 helle, geräumige Einzelzimmer und 6 Doppelzimmer. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad mit barrierefreier Dusche, Waschbecken und WC sowie ein höhenflexibles Pflegebett. Für eine gemütliche Einrichtung Ihres neuen Zuhauses können Sie selbstverständlich eigene Möbel, und ihnen lieb gewordene Gegenstände mitbringen.

Zimmerausstattung und Service:
  • - Telefon und TV-Anschluss
  • - Rufanlage, über die Sie Tag und Nacht eine Pflegekraft erreichen können
  • - tägliche Zimmerreinigung
  • - Pflege der Wäsche
  • - bei Bedarf Mahlzeiten auf dem Zimmer
  • - bei Bedarf: Frisör, Kosmetik, Fußpflege auf dem Zimmer
  • - TV-Übertragung der Gottesdienste am Sonntag
  • - Menüwahl (Vollkost, Schonkost, Vegetarisch)

Sämtliche Diätformen oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten werden in unserer Einrichtung berücksichtigt.

Im Speisesaal werden die Mahlzeiten serviert. Sollten Sie nicht am gemeinsamen Essen teilnehmen können oder wollen, bieten wir Ihnen die Mahlzeit gern in ihrer Wohngruppe oder im Zimmer an.
Die Kurzzeitpflege ist dafür gedacht, Ihnen und Ihren Angehörigen eine Erholungspause zu gönnen.

Gerne werden sie von uns beraten. Wir helfen Ihnen bei der Antragsstellung wie z.B. bei Pflegekassen und Sozialhilfeträgern. Die Kosten für die Pflege und Betreuung sind gesetzlich geregelt. Neben der Leistung der Pflegekassen verbleibt ein Eigenanteil. Der Eigenanteil kann im Bedarfsfall vom Sozialhilfeträger übernommen werden. Für eine individuelle Beratung oder für Informationen stehen wir gern zur Verfügung

Kurzzeitpflege

Unser Team

Unser Team